spacer
spacer
 
spacer
spacer
FOHR FOHR
FOHR spacer spacer
Ein Pils, so echt und ehrlich wie die Westerwälder
und so rein und klar wie der Westerwald. Gebraut
nach dem Deutschen Reinheitsgebot von 1516 und
mit der Erfahrung jahrhundertealter Brautradition.


spacer
FOHR
So ist Fohr heute als
klassisch-edles Pils
unter Kennern hoch
geschätzt und bei
Festen beliebt und
in aller Munde.

spacer
Deutsches Reinheitsgebot
von 1516
spacer   spacer   spacer
  Kurz-Portrait:      
  Braustätte:   56235 Ransbach-Baumbach  
  Betriebstyp:   mittelständische, unabhängige Privatbrauerei,
Eigentümer geführt
 
  Biergattung:   Vollbier  
  Bierart:   untergärig (Pils)  
  Stammwürze in %:   11,35  
  Alkoholgehalt in %:   4,8  
  Wasserversorgung:   eigene Quellen mit sehr weichem Felsquellwasser (GdH 4)  
  Gär- und Reifezeit:   ca. 8 Wochen  
  Abfüllung:   kellerkalt (ca. 5°C)  
  Charakteristik:   würzig hell-goldfarbenes Bier mit vorherrschenden Hopfengeschmack und feinsahnigem Schaum  
  Verbreitungsregion:   Westerwald, Großraum Koblenz am Rhein, Großraum Neuwied  
spacer        
slogan
Das Fohr Qualitätsversprechen
Fohr braut handwerklich nach traditionellen Braurezepten und dem Reinheitsgebot von 1516
Fohr verwendet ausschließlich beste Rohstoffe deutscher Herkunft und nutzt eine eigens bei Fohr gezüchtete Brauhefe
Fohr verwendet kristallklares und besonders weiches Felsquellwasser, das aus eigenen Quellen stammt und nicht aufbereitet wird
Fohr gibt seinen Bieren volle acht Wochen Zeit, um besonders lang und schonend zu reifen für eine besondere Bekömmlichkeit
Fohr steht als Privatbrauerei persönlich und mit seinem guten Namen für die höchste Qualität seiner Biere
 
spacer